Spielmannszug Reute e.V.
Spielmannszug Reute e.V.

Spielmannszug Reute e.V.

Der Spielmannszug Reute e.V. gehört dem Blasmusik Kreisverband Biberach an. Seit der Gründung im Jahr 1987 werden die Mitglieder an der Querflöte, Lyra, Marschtrommel und Ventilfanfare ausgebildet. Besonders die musikalische Ausbildung von Kindern und Jugendlichen liegt uns sehr am Herzen. Im Jahr 2010 startete der Spielmannszug Reute in Kooperation mit der Pflugschule Biberach das Projekt "Lernen fördern". Lernschwachen Kindern und Jugendlichen wurde es ermöglicht durch eine praktische musikalische Ausbildung ein Instrument zu erlernen und sich in das Vereinsleben zu integrieren.

Seit 1989 nimmt der Spielmannszug Reute mit großem Erfolg an Wertungsspielen auf Kreis- und Landesverbandsebene teil und repräsentiert sich jährlich an zahlreichen musikalischen Veranstaltungen.

Ein besonderes Merkmal des Spielmannszugs Reute ist unsere Uniform. Sie stammt aus dem 18. Jahrhundert von Friedenstruppen im schwäbischen Kreis.
Die Uniform besteht aus einem schwarzen Dreispitz mit einer blau-weiß-roten Schleife uns einer weißen Hose. Die Trommler tragen ein weißes Lederband von der rechten Schulter zur linken Hüfte. Der Tambourmajor trägt eine Schärpe mit Tressenbesatz, Löwenkopf, Schlauen für Trommelstöcke und einen Degen mit zweischneidiger Klinge. Die Uniform stammt aus der Barockzeit, einer Zeit die durch Lebensfreude geprägt war.